Regionale Schule Eggesin

"Ernst Thälmann"

Neuigkeiten aus dem Schulleben

 

logo neu

 

Erfolgreiche Teilnahme am Physikwettbewerb

Nicholas Otto hat unsere Schule am diesjährigen Physikwettbewerb in Anklam im Wettstreit der Achtklässler vertreten. Voller Stolz präsentiert er seine Urkunde als bester Teilnehmer der Regionalen Schulen.

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!

Schwimmunterricht der 5. Klassen

Ab Oktober beginnen die Termine der 5. Klassen für den Schwimmunterricht. Eltern und Schüler werden hierzu noch einmal gesondert informiert. Anbei möchten wir aber an dieser Stelle auf die Haus- und Benutzerordnung des Hallenbades Karpin hinweisen. Diese ist nun unter dem Reiter Formulare, Arbeitsmittel, Bücher, Ordnungen zu finden.

 

Crosslauf in Jatznick

Am 22.06.2018 fand in Jatznick der traditionelle Crosslauf der 5. und 6. Klassen der Region Uecker-Randow statt. Daran beteiligten sich auch 13 Schülerinnen und Schüler unserer Schule.
Trotz kühler Temperaturen kämpften alle um ein bestmögliches Abschneiden. So belegte Louis Bünder in seiner Altersklasse den 3. Platz. Auch alle anderen Starter kamen im vorderen Feld ins Ziel.
Besonders spannend war der Staffellauf (L. Brust/M. Mietzner/J. Burkamp/L. Bünder). Von sechs teilnehmenden Mannschaften belegte unser Team, das von allen kräftig angefeuert wurde, den zweiten Platz und holte somit einen Pokal für unsere Schule.
Die Stimmung an diesem Tag war trotz einsetzenden Regens bestens, so auch die Rückfahrt nach Eggesin mit Musik und Gesang.
Die Sportlehrer bedanken sich bei den teilnehmenden Schülern für die Einsatzbereitschaft, das Durchhaltevermögen und den fairen Umgang miteinander und freuen sich auf den Lauf im kommenden Jahr.

 

 

Klassenfahrt der 9a nach Dresden

Hier geht es zum Bericht über die Klassenfahrt der 9a nach Dresden, Mai 2018.

 

Kreisausscheid des Vorlesewettbewerbs

Am 14.03.2018 war es wieder soweit. Die besten Leserinnen und Leser der 6.Klassen unserer Region wurden wie in jedem Jahr zum Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels in die Bibliothek nach Pasewalk eingeladen.

Von der Regionalen Schule Eggesin hatte sich nach dem Klassen- und Schulausscheid Zoé Stegemann qualifiziert und lieferte eine tolle Leseleistung mit dem Buch „Tatort Geisterbahn“. Aber auch alle anderen Teilnehmer konnten mit Ausschnitten aus „Harry Potter“, „Warrior Cats“ oder „Die schrecklichsten Mütter der Welt“ überzeugen, so dass es für die Jury nicht einfach war, den Sieger zu ermitteln. Die Entscheidung fiel dann beim Lesen des ungeübten Textes aus dem Buch „Master of Desaster“, der viele Zuhörer zum Schmunzeln brachte. Zoé belegte den zweiten Platz und freute sich über neuen Lesestoff und eine Urkunde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Regionale Schule Eggesin © 2016 Frontier Theme
Verwenden von Cookies
Diese Seite benutzt Cookies um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten sowie den Datenverkehr zu analysieren.