Regionale Schule Eggesin

"Ernst Thälmann"

Sport statt Gewalt 2016

logo neu

Unter diesem Motto veranstaltete am 23.09.2016 die Regionale Ganztagsschule Eggesin ihren 18. Staffeltag. Gemeinsam mit den Schulen der näheren Umgebung setzten sie mit dieser sportlichen Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder ein Zeichen gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit.
Den Auftakt der Veranstaltung machte der Bürgermeister der Stadt Eggesin, gefolgt von unserer Rektorin.
Danach begannen die Staffelläufe der Klassenstufen fünf bis zehn. Zu Beginn sah es ganz nach einem Gesamtsieg für die Regionale Schule Ueckermünde aus. So belegte sie in den ersten vier Läufen drei erste Plätze und holte sich so einen großen Vorsprung zu den Verfolgern der Regionalen Schulen Eggesin, Torgelow und dem Förderzentrum. Doch leider gelang es ihr nicht, den Vorsprung weiter auszubauen.

Die Regionale Schule Torgelow holte auf und belegte von insgesamt zwölf Läufen fünf Mal den ersten Platz. Am Ende gab es jedoch noch ein heißes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den Regionalen Schulen Ueckermünde, Torgelow und Eggesin. Mit nur je einem Punkten Vorsprung, schafften es aber die Torgelower auf den ersten Platz, gefolgt von Ueckermünde, Eggesin und dem Förderzentrum.
Der krönende Abschluss dieser Veranstaltung machte der 25x200m Staffellauf. Hier war das Ziel, den Weltrekord über 5000m zu schlagen, den die Schulen in diesem Jahr jedoch nur knapp verfehlten. Die Regionale Schule Eggesin ging jedoch als Sieger hervor.
Ein herzliches Dankeschön geht an alle Organisatoren, LehrerInnen, SchülerInnen, Eltern und die Schüler-Sanitäter-Eggesin, die diesen schönen Tag ermöglichten.

Regionale Schule Eggesin © 2016 Frontier Theme
Verwenden von Cookies
Diese Seite benutzt Cookies um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten sowie den Datenverkehr zu analysieren.